Beim Kochen auf einem Gasherd kann ein seltsamer Geruch auftreten. Es ist oft der Falldass der Bakelitgriff der Pfanne extremer Hitze ausgesetzt war (wenn die Pfanne nicht richtig auf das Kochfeld gestellt wurde). Wird der Bakelit-Griff solch extremer Hitze ausgesetztkann es zu Geruch und möglicherweise sogar zu Verbrennungen des Griffs kommen. Wir empfehlen dringend, die Größe der Pfanne dem Durchmesser des Kochfeldes anzupassen, auf dem sie kochtEin sicherer Vorschlag isteinen Kochfeldring zu wählen, der kleiner als der Durchmesser Ihrer Pfanne ist. Die vom Kochfeld ausgehenden Flammen dürfen nie über den Topfboden hinausgehenWenn die Pfanne einen Edelstahlgriff hatist es schwierig, die Geruchsquelle zu finden. Wir empfehlen, die Pfanne vor dem ersten Gebrauch gründlich zu waschen, da es keine Garantie gibtwie sie vor dem Versand gelagert wurdeBitte seien Sie versichert, dass, da die Thermolon-Beschichtung keine chemisch verändernden Materialien enthältkein Rauch oder Geruch von der Beschichtung ausgehen kann. 

Kommentar hinzufügen

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.